Links
Startseite Kontakt Impressum

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Zertifikat Meilenstein Instrumente Aktuelles Flächenmanagement Netzwerk
Termine Nachrichten Downloads
Nachrichten
Zertifikatsvergabe
Ausgezeichnet! 6 Kommunen erhalten das Meilenstein-Zertifikat
Juni 2014 - Die Modellkommunen bekommen das Meilenstein-Zertifikat von Umweltminister Remmel verliehen!

Die Städte Dormagen, Emsdetten, Porta Westfalica, Münster und Recklinghausen sowie die Gemeinde Hellenthal  erhalten nach erfolgreicher Teilnahme am ersten Zertifizierungsverfahren das Zertifikat „Meilenstein“ für flächensparende Kommunen in Nordrhein-Westfalen. 


Das Zertifikat „Meilenstein“ bescheinigt Städte und Gemeinden einen schonenden Umgang mit der Ressource Fläche. Mit der Auszeichnung werden Kommunen angesprochen, die auf einer strategischen Grundlage nachweislich und erfolgreich Programme und Maßnahmen zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme umsetzen.

 

Nach einer Auftaktveranstaltung im Herbst 2013 konnten sich alle Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen für eine Teilnahme am Zertifizierungsverfahren bewerben.  Aus einer Vielzahl an qualifizierten Bewerbungen wurden sechs Kommunen ausgewählt. Am ersten Zertifizierungsprozess 2013-2014 haben die Städte Dormagen, Emsdetten, Münster, Porta Westfalica und Recklinghausen sowie die Gemeinde Hellenthal teilgenommen.

 

Bei der Auditierung der Kommunen im Mai 2014 gegen die Norm „Meilenstein“ anhand quantitativer und qualitativer Kriterien durch ein externes Zertifizierungsgremium bestehend aus dem Umweltministerium NRW, den kommunalen Spitzenverbänden in NRW, dem  Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung sowie der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V.  hat es ein positives Abschneiden aller teilnehmenden Kommunen gegeben. Somit haben alle sechs Kommunen erfolgreich am Zertifizierungsverfahren teilgenommen. Die Stadt Münster erreicht sogar direkt die 2. Zertifizierungsstufe in Gold.

 

Bei einer feierlichen Übergabe im Umweltministerium am vergangenen Mittwoch 18. Juni 2014 haben die Kommunen das Zertifikat von Umweltminister Johannes Remmel überreicht bekommen. Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW vergibt  das Zertifikat „Meilenstein“  zur Auszeichnung besonderer Leistungen einer flächensparenden Siedlungspolitik von Kommunen.  


Begleitet und beraten wurden die Kommunen während des Zertifizierungsprozesses von der LAG 21 NRW und dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Das Zertifizierungsverfahren wird unterstützt von den kommunalen Spitzenverbänden in NRW.

 

 

Pressemitteilung MKULNV NRW

 



Kontakt
Team Flächenmanagement der LAG 21

Tel.: 0231 - 93 69 60 - 0
Fax: 0231 - 93 69 60 - 13

meilenstein@lag21.de


Melanie Schulte
Moritz Schmidt
Dr. Klaus Reuter

 

Logos
Ein Projekt der:



In Kooperation mit:
ILS-Logo
KommunalAgenturNRW-Logo


Im Auftrag des:
MKUNLV-Logo

Rechts